• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Unser Programm

Hohenwettersbach braucht Konzepte, Tatkraft und Kompetenz für unsere langfristigen Themen.

Wir haben in den letzten Jahren schon viel erreicht:

  • Entwicklung und Erhalt des attraktiven Wohnumfeldes
  • Erhalt und Erweiterung der Einkaufsmöglichkeiten ( Cafe )
  • sanfte und behutsame bauliche Erweiterung der Wohngebiete
  • Erhalt des Hohenwettersbacher Hofguts als historische Ortsmitte (städtebaulich attraktive Umnutzung)
  • Erhalt der Gaststätte „Hofschänke“ als zentraler Treffpunkt für die Bevölkerung
  • Verlässliche Anbindung an den ÖPNV in einem attraktiven Taktverkehr der Buslinien auch im Spätverkehr und an Sonn- und Feiertagen
  • Erweiterung der Buskapazitäten im Schulverkehr mit Direktanbindung zum Hauptbahnhof
  • Sicherheit für unsere Kinder auf den Wegen und Plätzen vor Kindergärten und Schule
  • Bebauung des städtischen  Areals unterhalb des Baugebiets „50 Morgen“ mit einer Anlage des Betreuten Wohnens
  • Weiterentwicklung des Kinderparadieses Hohenwettersbach: Ganztägige Betreuungsmöglichkeiten für Kindergartenkinder Sicherung von Hortplätzen Regelmäßige Ferienbetreuung hier vor Ort
  • Fahrbandrandmarkierung des Fahrbahnabschnittes Einfahrt „Blaue Lagune“ bis „“Rehbuckel II“
  • Verkehrsberuhigende- und verkehrssichernde Maßnahmen in der Dürrenwettersbacher Straße

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie was wir in den nächsten Jahren gemeinsam erreichen möchten.


Spendenkonto der SPD-Hohenwettersbach

SPD-Ortsverein Hohenwettersbach
Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen
IBAN: DE 69 6605 0101 0010 2863 59
SWIFT-BIC: KARSDE66XXX
Für Ihre Spende erhalten Sie von der SPD Hohenwettersbach eine Spendenquittung!

Eingemeindungsvertrag

Eingemeindungsvertrag der Gemeinde Hohenwettersbach und der Stadt Karlsruhe vom 1. Januar 1972

Zum Vertrag

Festschrift

Jubiläumsschrift 100 Jahre SPD Hohenwettersbach vom Oktober 2006

Zur Jubiläumsschrift